Medimeisterschaften Leipzig

Geschichte der Medis – Ein Festival für Medizinstudierende 

Genau 20 Jahre ist es mittlerweile her, dass die Medis im Mai 2002 das erste Mal stattfanden. Damals zwar noch als reines Fußballturnier in Bochum, doch waren immerhin schon 22 Medizinische Fakultäten vertreten. Nach einem weiteren Jahr in Bochum, ging man ab 2004 dazu über, das Turnier auch an anderen Unis auszurichten. Bereits 2006 fanden die Medimeisterschaften hier bei uns in Leipzig statt. Ende Juni bevölkerten knapp 1000 Studierende aus ganz Deutschland das Stadion des Friedens und genossen die sommerlichen Temperaturen bei viel Bier (zumindest wurde das von zahlreichen „Zeitzeugen“ berichtet). Mehr als ein Lachen (und der Wunsch, die Unizeit nochmal erleben zu können), war jedoch aus den meisten Befragten leider nicht herauszubekommen.Sportlich war Leipzig damals mit dem FC Sternburg vertreten. 

Ab 2007 begannen die Fakultäten, Bewerbungsvideos zu drehen, damit die Medis auch bei ihnen stattfinden konnten. Man könnte sagen, dies waren die ersten Fanvideos. Von da an wuchs die Fankultur stetig und die Videos wurden immer professioneller. Es kamen Songs, Mottos, Kostüme, Fanmobile und Bühnen dazu und seit 2014 finden die Medis auf Flugplätzen in Mitteldeutschland statt (zunächst Obermehler, dann Cochstedt, zurück in Obermehler und zuletzt Ballenstedt). Von knapp 1000 wuchs die Zahl der Teilnehmenden auf 25.000 Medis aus ganz Europa (vor der Pandemie), Fußball ist nicht mehr die einzig vertretene Sportart (mittlerweile finden auch Wettkämpfe in u.a. Volleyball, Basketball oder Bubble-Fußball statt) und eines der wichtigsten Ereignisse ist mittlerweile die Vergabe des besten Fanvideos! 

Leipziger Uniorga

Die Leipziger Orga besteht aus der Hauptorga und den einzelnen Arbeitsgruppen. 

Unsere Hauptorga sind die „Teamchefs“, welche sich regelmäßig treffen und somit quasi das Bindeglied zwischen allen Arbeitsgruppen darstellen. In die Arbeitsgruppen kann jede*r kommen, der/die Interesse an einem Thema hat, die Medis liebt und nebenbei noch coole neue Leute kennenlernen möchte! 

Doch welche Arbeitsgruppen gibt es eigentlich? So viel vorneweg: es ist für jede*n was dabei! 

Song und Video: Songwriting, Beats mischen, Video-Production und viel Organisation ist Aufgabe der Gruppe.

Kostüm: Um auf den Medis sofort zu erkennen, wer zur Heimatuni gehört, tragen alle treuen Fans das Unikostüm. Dieses muss vorher natürlich aufs Motto abgestimmt und organisiert werden. Nebenbei kümmert sich die Gruppe auch noch um die Fanpakete.

Veranstaltungen: Große Semesterauftaktpartys gehören genauso zum Aufgabenfeld der Veranstaltungsorga, wie der Stand bei der Ersti-Ralley.

Bühne: Seit einigen Jahren hat Leipzig in Kooperation mit Halle und Dresden eine eigene Bühne auf den Medis. Über erste Ideen, den Bewerbungsprozess bei der großen Medi-Orga, bis hin zum Aufbau ist dafür das Bühnenteam verantwortlich. Übrigens wird jedes Jahr die beste Bühne gekürt!

Social Media: Eure Nachrichten zu beantworten, Content-Production und euch immer auf dem neuesten Stand zu halten sind die wichtigsten Aufgaben des Social-Media Teams. Dies geschieht vorrangig über unseren Instagram-Account und unsere eigene Medimeisterschaften-Leipzig-Website.

Was gibt’s sonst noch?

Je nachdem, in welcher Phase der Vorbereitung wir uns gerade befinden, finden die „großen und kleinen“ Treffen mal häufiger und mal seltener statt. 

Die Termine werden immer in den einzelnen Arbeitsgruppen abgestimmt und sind meist abends. Zu Beginn jedes Semesters und je nach Bedarf treffen sich alle Teams zum gemeinsamen Austausch. In den großen Orga-Treffen werden wichtige Dinge wie z.B. das Motto (eine Liste aller Leipziger Mottos seit 2014 findet ihr bei Wikipedia) besprochen.

Last but not least: Für den sportlichen Teil ist der MediSport Leipzig zuständig!

Du willst mehr über die Medimeisterschaften und uns als Leipziger Uniorga wissen?

Wir freuen uns immer über neue Gesichter und neue Ideen! Es gibt bei uns jede Menge zu tun und auszuprobieren… ob kreatives Handwerken an Bühne oder Fanwagen oder das Entdecken ungeahnter Talente im musikalischen Bereich! 

IHR seid jederzeit herzlich willkommen bei uns – und EURER Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt. 

Also meldet Euch gern bei uns und probiert euch aus. Wir freuen uns auf euch! Eure Orga 

#nurLiebe 

MEDIMEISTERSCHAFTEN 2021 | Official Aftermovie 


KONTAKT

Website: https://www.medimeisterschaften-leipzig.de/

Instagram: @medimeisterschaften_leipzig

Facebook: MediMeisterschaften Leipzig

Weiterführende Literatur 

https://medimeisterschaften.com/

https://flexikon.doccheck.com/de/Medimeisterschaften

https://de.wikipedia.org/wiki/Medimeisterschaften   

X