Unsere Aufgaben

 

Die Aufgabenbereiche im StuRaMed sind sehr vielfältig. Wir sind dazu da, die Interessen der Medizinstudierenden an unserer Fakultät und an der Universität zu vertreten. Das bedeutet, dass wir eure Fragen zum Studium beantworten und das Sprachrohr für eure Probleme und Wünsche sind.

Dies erfordert sehr oft einen engen Kontakt zwischen dem StuRaMed und den Lehrenden der Institute sowie mit dem Studiendekan und dem Referat Lehre. Außerdem vertreten wir euch, die Studierendenschaft in verschiedenen Gremien und Kommissionen der Fakultät und Universität, zum Beispiel im Fakultätsrat, oder nutzen das studentische Mitspracherecht in Berufungsverfahren für neue Professoren.

Ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich ist die Kommunikation und Kooperation mit dem StudentInnenRates der Universität Leipzig (StuRa), der die Interessen aller Studierenden vertritt. Dabei gilt es unter anderem das Plenum des StuRa, in dem wir vier ständige Sitze innehaben, aktiv zu besuchen, um Medizinstudierende unter allen Studierenden der Universität zu vertreten.

Aber natürlich arbeiten wir nicht nur im Verborgenen für studentische Interessen und Problemlösungen, sondern möchten euch auch außerhalb des Fakultäts- und Universitäts-Dschungels etwas bieten. Hierzu unterhalten und koordinieren wir viele studentische Projekte, organisieren die Ersti-Tage, die White Coat Ceremony, das Sommerfest und das Neujahrsvolleyballturnier. Auch die Kooperation mit der Bundesvertretung der Medizinstudierenden Deutschlands (bvmd) ist uns sehr wichtig.

Außerdem könnt ihr euch jederzeit an uns wenden, wenn ihr selbst ein studentisches Projekt plant und dazu kleine oder große (auch finanzielle) Unterstützung benötigt.