Nightline Leipzig

Die Nightline Leipzig – das sind Studierende verschiedenster Fachrichtungen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihren Kommilitonen*innen bei Schwierigkeiten aller Art zur Seite zu stehen. Da Studierende häufig tagsüber rundum beschäftigt sind und erst abends, allein auf der Couch, die Gedanken zu kreisen beginnen, wollen wir genau dann für euch da sein.

Was machen wir?

Wir sind ein anonymes Zuhör-Telefon, das von montags bis freitags durchgehend von 21 bis 0 Uhr nachts erreichbar ist. Anonymität bedeutet für uns, dass alles, worüber wir sprechen, vertraulich behandelt wird und den Kreis der Nightline nicht verlässt. Du brauchst uns weder deinem Namen noch andere persönliche Informationen zu geben. Gleichzeitig geben wir unsere Identität nicht preis, damit eine vorbehaltlose Kommunikation möglich ist. Du kannst dich mit allen Problemen und Sorgen an uns wenden, die dir auf dem Herzen liegen – sei es die Wut über eine ungerechte Klausur, einen egoistischen Kommilitonen, die nachlässige Mitbewohnerin, die überfürsorgliche Mutter oder der*die eifersüchtige Freund*in.

Wie kannst du mitmachen?

Wenn du Interesse hast am anderen Ende der Leitung zu sitzen und Studierenden dein offenes Ohr für ihre kleinen und großen Sorgen leihen möchtest, dann melde dich doch einfach unverbindlich per Mail bei uns.
Für Interessierte bieten wir mehrmals im Semester unsere Wochenendschulung an, in der sie Basics der Nightline-Arbeit kennenlernen und durch viele praktische Übungen für die Abende am Telefon sammeln können. Weitere Informationen zu uns und unserer Arbeit findet ihr auch auf unserer Website.

Wir freuen uns immer über offene, motivierte und engagierte Neu-Nightliner*innen, egal ob für den Telefondienst oder die Organisation!

Info Nightline

X