White Coat Ceremony

White Coat Ceremony 2015

Die White Coat Ceremony (WCC) ist ursprünglich eine angloamerikaische Veranstaltung, bei der Studierende nach dem Abschluss des vorklinischen Teils ihrer Ausbildung im klinischen Abschnitt feierlich begrüßt werden.

Bereits im Herbst 2013 haben wir diese Veranstaltung nach Leipzig geholt. Seitdem heißen wir jährlich die Absolventen des Physikums zum Beginn ihres 5. Semesters in der Klinik willkommen.

White Coat Ceremony 2017

  • 19. Oktober 2017
  • Hörsaal Auditorium Maximum, Hauptcampus
  • 18:30 Uhr (Die reservierten Namensschilder können ab 17.45 Uhr abgeholt werden.)

Hinweis

Zwei Veranstaltungen im QSB1 dauern an dem Abend bis 18:15 bzw. 18:30 Uhr. Alle Studierenden aus diesen Veranstaltungen erwarten wir danach am Anmeldetresen im Augusteum, wo ihr eure Namensschilder erhaltet. Ihr könnt danach regulär an der Kittelvergabe im Hörsaal teilnehmen.

Bilder von der WCC aus den letzten Jahren