Liebe Interessierte – es ist soweit! Ab sofort könnt ihr euch für den Kurs „Deutsche Gebärdensprache im medizinischen Kontext“ von Breaking the Silence anmelden.

Inhalt des semesterbegleitenden Kurses werden u. a. Grundlagen der Deutschen Gebärdensprache und wichtige medizinische Gebärden zum Erheben einer Anamnese bzw. für ein einfaches Arztgespräch sein. Besonders freuen wir uns, dass die Gebärdensprachdozentin Anja Kuhnert, selbst gehörlos, neben den Kursen im Spracheninstitut auch den Gebärdensprachkurs für Mediziner*innen leiten wird.  Wen danach das Feuer der Stille gepackt hat, kann einen weiterführenden DGS-Kurs am Spracheninstitut der Universität Leipzig belegen.  

Hier geht es zur Anmeldung für den Gebärdensprachkurs für Mediziner*innen: http://survey.bvmd.de/index.php/865178

Wenn Du jetzt Lust hast, ein Teil unserer Projektgruppe zu werden und weitere Veranstaltungen zum Thema Gehörlosigkeit auf die Beine stellen möchtest, dann schreib uns gern eine Mail unter leipzig@breakingthesilence.de oder komm zu einem unserer Treffen, jeden 3. Mittwoch im Monat (während der Vorlesungszeit) ab 20 Uhr im Seminarraum 6 im Carl-Ludwig-Institut.

Kursanmeldung „Deutsche Gebärdensprache im medizinischen Kontext“
Markiert in:         
X