Hallo ihr Lieben,

kurz vor Beginn des neuen Semesters, melden wir uns mit einem kleinen Rückblick, der euch eine Zusammenfassung über die Arbeit des Fachschaftsrates während der letzten Monate geben soll. Wenn ihr euch also schon immer einmal gefragt habt, was alles so passiert ist, dann seid ihr hier genau richtig.

An erster Stelle ist das „Tagesgeschäft“ zu nennen, das neben den wöchentlichen Sitzungen auch die Arbeit in zahlreichen weiteren Gremien und Kommissionen innerhalb der Fakultät, auf Uni-Ebene und der bvmd enthält. Hier vertreten wir fast täglich eure Interessen und gestalten das Studium aktiv mit.

Begonnen hat das Wintersemester 2018/19 mit der White Coat Ceremony für all die, die es nach bestandenem Physikum in den klinischen Abschnitt des Studiums geschafft haben. Auch wurde ein neuer Jahrgang Erstis in Leipzig begrüßt, wobei wir uns nochmal bei all den tatkräftigen Helfer*Innen bedanken wollen, ohne die wir bei diesem riesigen Projekt verloren gewesen wären.

Nachdem die ersten Klausuren geschrieben waren, stand auch schon die Adventszeit vor der Tür und wir konnten euch zu unserem Weihnachtsmarkt ins Studienzentrum einladen, bei dem ihr unter anderem die Möglichkeit hattet, die ein oder andere Projektgruppe kennenzulernen. An dieser Stelle sei erwähnt, dass eben diese AGs alle auch eigene Treffen und Veranstaltungen über das ganze Semester hinweg organisiert haben. Auf ein so vielfältiges und interessantes Angebot könnt ihr euch natürlich auch im Sommersemester freuen.

Neujahrsvolleyballturnier 2019

Das neue Jahr haben wir dann einmal wieder mit dem Neujahresvolleyballturnier begonnen, das wir in Zusammenarbeit mit dem Uniklinikum organisieren. An dieser Stelle wollen wir nochmal die Gelegenheit nutzen euch zu ermutigen euer Team für das nächste Jahr aufzustellen. Bei Fragen dazu stehen wir euch natürlich gerne  zur Verfügung.

Neben diesen alljährlichen Projekten, gab es auch einige Themen, mit denen wir uns schon über einen längeren Zeitraum und auch aktuell noch befassen. Dazu gehören zum einen die Podcasts, die mittlerweile von mehr und mehr Veranstaltungen erstellt werden, um die Lehre für alle noch besser zugänglich zu machen.

Auch kämpfen wir, in enger Zusammenarbeit mit der bvmd, für ein faires PJ. Nicht zuletzt Dank all der Leipziger Studierenden, die die Petition unterschreiben und auf andere Art und Weise auf die Thematik aufmerksam gemacht haben, hat diese die notwendige Präsenz in Gesellschaft und Politik erhalten.

Schon seit dem vorherigen Semester arbeiten wir außerdem sehr intensiv an den Vorbereitungen für die erste Sommer-MV 2019 der bvmd, die hier bei uns in Leipzig stattfinden wird. Vom 3. bis 5. Mai heißen wir viele Medizinstudent*Innen aus ganz Deutschland bei uns willkommen. Somit ist die MV die perfekte Gelegenheit, um sich überregional zu vernetzen, etwas Neues über das Studium zu erfahren und aktiv an dessen Gestaltung mitzuwirken. Wenn ihr Interesse habt, bei dieser riesigen Veranstaltung mitzuwirken, meldet euch gerne bei uns! Wir freuen uns über jede helfende Hand.

Abschließend wünschen wir einen guten Start ins Semester und freuen uns schon auf den Sommer mit euch und all den Projekten, die wir für das kommende Semester geplant haben!

Euer StuRaMed – Medizin für dein Studium

Rückblick Wintersemester 2018/19
Markiert in:             
X