Liebe Studierende,
in Zusammenarbeit mit der
Sächsischen Landesärztekammer (SLÄK) und dem Landesprüfungsamt (LPA) führen wir eine Umfrage unter allen sächsischen Medizinstudierenden zum Famulatursplitting durch.

Hintergrund

Umfrage zum Famulatursplitting im Studierendenportal

Im klinischen Studienabschnitt müssen vier Famulaturen zu je 30 Kalendertagen abgeleistet werden. Dabei darf eine Famulatur gesplittet werden, wobei ein Teilabschnitt mindestens 15 Kalendertage betragen muss

Das LPA hat nun angeboten, diese Regelung zu ändern und eine weitere gesplittete Famulatur (ebenfalls zu je 15 Kalendertagen) anzuerkennen. Damit wären Famulaturen in sechs Teilbereichen möglich. Voraussetzung für die Änderung ist ein positives Stimmungsbild der Studierenden.

Deswegen könnt ihr bis zum 31. Mai hier abstimmen, ob die Möglichkeit eines weiteren Famulatursplittings eingeführt werden soll.

Jetzt abstimmen!

Die Umfrage ist anonym.

Umfrage zum Famulatursplitting
X