Vor einer Woche haben wir die letzten Klausuren des Semesters geschrieben und

nun können wir unsere Ferien genießen – oder in der Bib auf anstehende Prüfungen hinarbeiten. Zeit für uns, auf das Semester zurückzublicken.

Noch vor Ende des Wintersemesters hat viele von uns die Ungewissheit bezüglich anstehender Famulaturen und Pflegepraktika beschäftigt. Wir waren mit Kliniken in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und dem MiLaMed-Projekt und natürlich der Fakultät in Kontakt, um freie Praktikumsplätze aufzutreiben und die „in der Luft hängenden“ in Leipzig zu sichern. 

Nach zwei doch sehr online-lastigen Semestern konnten wir uns in diesem Sommersemester wieder über ein paar mehr Präsenzveranstaltungen freuen. Dafür haben wir als Fachschaft die von der Fakultät bereitgestellten FFP2-Masken an euch verteilt und uns dafür eingesetzt, dass auch die Studierenden der Vorklinik von kostenlosen Masken profitieren können.

In diesem Jahr fand zum zweiten Mal der deutschlandweite Blutspende-Wettbewerb Medisspendenblut statt. Insgesamt konnten wir diesmal 1697 Spenden verzeichnen – für die Titelverteidigung hat es damit zwar nicht ganz gereicht, aber wir danken allen Spender:innen, die zu unserem zweiten Platz beigetragen haben.

Nachdem pandemiebedingt die studentischen und universitären Wahlen seit dem Sommersemester 2020 mehrfach ausfallen mussten oder verschoben wurden, konnten in diesem Semester endlich die Online- und Briefwahlen durchgeführt werden. Wir freuen uns auf die teils schon begonnenen Amtszeiten im Fachschafts- und Fakultätsrat.

Doch auch in den anderen Gremien gab es schon in diesem Semester viel Spannendes, wie interessante Berufungsverfahren in klinischen und vorklinischen Fächern oder Diskussionen in der Studienkommission zu Online-Lehre, Lehrplattformen und den Veränderungen, denen unser Studium mit einem neuen Lernzielkatalog und einer neuen Approbationsordnung in den nächsten Jahren begegnen wird. 

Ohne ehrenamtliches Engagement und tolle studentische Projekte wäre unser Studium nur halb so vielfältig und spannend. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass es gleich zwei neue Projekte von Medizinstudierenden an unserer Fakultät gibt: Vielleicht sind euch in der Medi-Bib schon die Binden- und Tamponspender in den Toiletten aufgefallen – freeflow.leipzig setzt sich für kostenlose Menstruationsprodukte an der Uni Leipzig ein. Mit Aufklärung Organspende Leipzig gibt es nun auch hier eine Lokalgruppe der deutschlandweiten Studierendeninitiative, die unabhängig und neutral über Organspende aufklärt. Schaut gern mal auf den Social-Media-Auftritten vorbei!

Nach Monaten voller Meetings auf Zoom, Discord und BigBlueButton haben wir uns Ende Juni wahnsinnig gefreut, uns als Fachschaftsrat mal wieder persönlich zu treffen. Nach lebhaften Diskussionen über unsere Strukturen und anstehende Projekte haben wir uns mit einer Kayak-Runde, Grillen und Völkerball im Park belohnt.

Nun genießen wir erst einmal den Sommer – oder die Klimaanlage in der Campus-Bibliothek. Aber wir freuen uns schon auf die im Wintersemester anstehenden Projekte, allen voran die Erstitage und die White Coat Ceremony. Nach den abgespeckten online-Feriensitzungen findet – hoffentlich in Präsenz und mit einem kühlen Getränk in der Hand – am 18. Oktober unsere erste Sitzung des Wintersemesters statt. Ihr alle – nicht nur die neuen Erstis – seid dazu herzlich eingeladen.

Bis dahin,

euer StuRaMed

Das war unser Sommersemester 2021
Markiert in:                 
X